Damit der Schulweg unfallfrei bleibt

Bald sind die Sommerferien vorbei und die Schule beginnt wieder. Doch jedes Jahr verunglücken mehr als 2.000 Schüler auf dem Schulweg so schwer, dass sie ärztlich behandelt werden müssen. Was Eltern beachten können, um das Unfallrisiko zu minimieren.
28.08.2017|

Finanzkrisen mithilfe einer Lebensversicherung meistern

Wer finanzielle Probleme hat, muss nicht unbedingt eine bestehende Lebensversicherung kündigen und damit hohe Verluste hinnehmen, um liquide zu werden. Es gibt auch andere Möglichkeiten, wie man mit einer solchen Polizze an Geld kommt, aber auch wie sich Kosten sparen lassen.
28.08.2017|

Schutz bei einem ungeplanten Maschinen- oder Anlagenausfall

Produktionsanlagen und Bearbeitungsmaschinen sind oft die Herzstücke eines Betriebes. Wenn sie aus unvorhergesehenen Gründen nicht funktionieren, kann dies für eine Firma ohne eine entsprechende Absicherung zum finanziellen Drama werden.
28.08.2017|

Jeder Dritte möchte eine Drohne

Ferngesteuerte kleine mobile Fluggeräte, auch Drohnen genannt, werden bei Privatpersonen immer beliebter. Doch von diesen Fluggeräten geht eine hohe Gefährdung aus. Deshalb müssen diverse Regeln beachtet werden. Zudem ist oft eine spezielle Versicherung notwendig.
21.08.2017|

Änderungen für junge Autofahrer

Der Anteil der jungen Pkw-Lenker, die einen Verkehrsunfall verursachen, ist deutlich höher als bei den älteren. Daher gibt es seit diesem Jahr neue Regelungen, die jeder Führerscheinneuling wissen sollte.
21.08.2017|

Schlafen statt Schäfchen zählen

Schlafstörungen haben Auswirkungen und zwar nicht nur auf die momentane Laune und die Leistungsfähigkeit. Sie können außerdem zu gesundheitlichen und psychischen Problemen führen. Experten von unabhängigen Stellen erklären, was für einen gesunden Schlaf wichtig ist.
21.08.2017|

Viele arbeiten im Pensionsalter weiter

Die Anzahl der Personen, die hierzulande auch nach ihrem 65. Lebensjahr erwerbstätig sind, hat im Vergleich zu vor 20 Jahren stark zugenommen, wie aus den Daten der Statistik Austria hervorgeht.
14.08.2017|

Millionen-Schäden nach Unwetter-Wochenende

Weite Teile Österreichs wurden am ersten Wochenende im August dieses Jahres durch starken Regen, Hagel und Muren in Mitleidenschaft gezogen. Von Versicherern liegen erste Schätzungen zum Schadenausmaß vor.
14.08.2017|

Warnung vor gesundheitsgefährdenden Lebensmitteln

Immer wieder kommt es zu Rückrufaktionen bei Lebensmitteln, weil deren Verzehr gesundheitlich bedenklich oder sogar schädlich ist. Für österreichische Verbraucher gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich diesbezüglich zu informieren – sogar per App.
14.08.2017|

Sozialer Unfallschutz: 406 Euro Versehrtenrente im Schnitt

Die soziale Unfallversicherung hat laut Statistik letztes Jahr mehr ausgegeben als eingenommen. Der größte Ausgabenposten waren die Versehrten- und Hinterbliebenenrenten, obwohl die Anzahl der Renten rückläufig war und die meisten davon nur eine kleine Rentenhöhe auswiesen.
07.08.2017|