Sonderklasse – Private Krankenversicherung

Mehr als ein Drittel der Österreicher haben mittlerweile eine private Krankenversicherung abgeschlossen. Etwa 1,5 Millionen davon haben eine Sonderklasseversicherung. Die Sonderklasseversicherung erstattet die Aufenthaltskosten sowie die Spesen für eine Behandlung und den Sachaufwand im Spital. Es handelt sich dabei um eine private Zusatzversicherung zur gesetzlichen Krankenversicherung, die im Fall der Fälle den Mehraufwand des Krankenhausaufenthalts in der Sonderklasse übernimmt. Ein wichtiger Aspekt der Sonderklasseversicherung ist, dass in der Regel zwischen dem Krankenhaus und der Versicherung die direkte Abrechnung erfolgt. Das heißt, dass es ihrerseits nicht notwendig ist, die Rechnung für den Krankenhausaufenthalt vorzufinanzieren.

Die Sonderklasseversicherung beinhaltet alle Leistungen, die eine stationäre Behandlung im Spital betreffen. Sie garantiert im Falle eines Krankenhausaufenthalts einen wesentlich größeren Komfort, als die durch die gesetzliche Krankenversicherung gedeckte Allgemeine Klasse. Zu den Annehmlichkeiten, die man mit einer Sonderklasseversicherung genießt, gehört die Unterbringung in einem Zwei- oder Einbettzimmer, wobei auch die Ausstattung der Zimmer meist höheres Niveau erreicht als auf den regulären Stationen des jeweiligen Krankenhauses. Dazu gehören unter anderem TV, Dusche und Telefon und freie Menüwahl. Auch die Besuchszeiten auf Sonderklasse-Stationen sind flexibler als auf allgemeinen Stationen, was für den Heilungsverlauf des Patienten einen positiven Einfluss haben kann.

In Österreich gibt es inzwischen einige Versicherungsunternehmen, die eine Sonderklasse-Versicherung in verschiedenen Ausprägungen anbieten. Dadurch können sich die Leistungen und die Prämien bei den verschiedenen Anbietern teilweise beträchtlich voneinander unterscheiden. Es lohnt sich auf jeden Fall ein umfassender Vergleich vor dem Abschluss einer privaten Zusatzversicherung.

Zuerst sollten Sie sich natürlich überlegen, welche Gesundheitsbereiche Ihnen bei der Vorsorge besonders wichtig sind und wo eine zusätzliche Absicherung angestrebt wird. Erst dann ist die gezielte Auswahl einer entsprechenden Krankenzusatzversicherung sinnvoll und durch eine Kombination mit dem Einzelzimmertarif, einem ambulanten Tarifen oder einer Zahnzusatzversicherung kann eine umfassende Absicherung erreicht werden. Sie können zwischen Tarifen wählen, die Ihnen erlauben die Sonderklasse zu nutzen, wenn Sie einen Unfall hatten oder wenn sie eine schwere Erkrankung haben oder operiert werden müssen. Bei der Wahl dieser Tarife können sie einerseits Geld sparen andererseits aber nicht bei jedem Krankenhausaufenthalt die Sonderklasse nützen. Wichtig ist auch zu prüfen, ob Sie zwischen den verschiedenen Sonderklasseversicherungen wechseln können bzw. unter welchen Bedingungen dies möglich ist.

Die Sonderklasse-Krankenversicherung gehört zu den beliebtesten, aber auch zu den kostspieligsten unter den privaten Zusatzversicherungen. Zu den wichtigsten Merkmalen dieser Zusatzversicherung gehören die freie Arztwahl und die freie Wahl der Klinik, in der Sie behandelt werden möchten. Auch wenn Ihre Wahl auf eine Privatklinik fallen sollte, werden die Kosten dafür von der Zusatzversicherung übernommen.

Eine Bevorzugung von Sonderklasse-Versicherten wird zwar von öffentlichen Krankenhäusern stets dementiert, in der Realität erhalten Sonderklassepatienten aber oftmals raschere Behandlungs- oder Operationstermine. So kann etwa die Wartezeit auf ein künstliches Hüftgelenk bei gesetzlich Versicherten viele Monate betragen, während Privatpatienten eine solche Operation oft schon nach wenigen Wochen erhalten.

Bei der Sonderklasseversicherung kann auch zwischen unterschiedlichen Deckungsvarianten gewählt werden, bei denen die Leistungen entweder auf das Wohnsitzbundesland (Bundeslanddeckung) oder auf das gesamte Bundesgebiet (Österreichdeckung) begrenzt sind. Unterschiede bestehen auch zwischen Tarifen bei denen die Leistungen in ganz Europa (Europadeckung) oder auf der ganzen Welt (Weltdeckung) erbracht werden. Bei der „Weltdeckung“ wird wiederum unterschieden, ob die weltweiten Krankenhäuser aus freier Entscheidung oder nur auf Grund eines zu geringen medizinischen Standards in Österreich in Anspruch genommen werden können. Letztere Begründung ist wiederum sehr selten, da der medizinische Standard in Österreich gottseidank zu den höchsten der Welt gehört.

Als weitere Leistungen können in der Sonderklasseversicherung vereinbart sein:

  • Die Erstattung von Krankentransportkosten
  • Kur und Rehabilitationszuschüsse
  • Krankenhausersatztagegeld
  • Hauspflegepauschale
  • Kosten für einen Rückholdienst aus dem Ausland
  • Reisekrankenversicherung
  • Prämienreduktion ab dem 65. Lebensjahr

Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl der für Sie richtigen  Sonderklasseversicherung mit den für Sie optimalen Deckungen und Umstiegsmöglichkeiten sowie der dafür im Vergleich günstigsten Prämie. Fordern Sie hier ihr Angebot an!

Wir erstellen gerne Ihr individuelles Angebot unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und Bedürfnisse.

Persönliche Daten

Ihr Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Geburtsdatum (Pflichtfeld)

Ihre PLZ/Wohnort:

Geschlecht
männlichweiblich

Beruf

Ich bin gesetzlich versichert bei:

Angaben zur gewünschten Versicherung

Krankenhaus - Sonderklasse:

Deckung für:

Privatarzt/ambulant:

Deckung für Zahnarzt:

Bestehender Vertrag:

Gibt es weitere Personen, für die Sie ein Angebot wünschen?
Person hinzufügen (max. 5)

Zusätzliche Mitteilung an uns:


Unser Service für Sie

Versicherungsvergleich

Erstellen Sie Ihren Versicherungsvergleich mit unseren Prämienrechnern online! Die Prämienrechner errechnen für sie die besten Angebote renommierter Versicherer und ermöglichen Ihnen so, die für Sie optimale Absicherung auszuwählen.

Top Krankenversicherungen

Bei uns finden Sie nur Angebote mit einem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis. Speziell die Tarife mit dem Gütesiegel „Top-Produkt“ bieten markante Verbesserungen in der Leistung und daher einen äußerst umfassenden Leistungsumfang.

Telefonische Beratung

Sie wünschen telefonische Beratung – wir beraten Sie gerne in allen Fragen rund um die für Sie optimale Absicherung. Rufen Sie uns jetzt unter +43/662/44 01 17 an oder fordern Sie einen Rückruf an!